Studiengang Angewandte Informatik

Institut für Neuroinformatik
Important: Informationen zu Corona
Stand: [Mon 2020-11-16 08:54] (KK)

Studierende im Bachelor PO'13 oder Master PO'13 haben die Möglichkeit, in die PO'20 zu wechseln. Erforderlich ist der PO-Wechsel spätestens zum Ende des WS 22/23 (Bachelor) bzw. zum Ende des WS 21/22 (Master), da dann die alten POs ihre Gültigkeit verlieren. Bis dahin können Sie auch ihr Studium nach der alten PO zu Ende studieren. Evtl. müssen Sie in diesem Fall für einzelne Pflichtmodule Ersatzveranstaltungen absolvieren, falls diese nicht mehr angeboten werden (z.B. Algorithmenparadigmen anstelle von Datenstrukturen). Falls mit dem Auslaufen der alten PO nur noch die Abschlussarbeit zu absolvieren ist, so kann ein Antrag gestellt werden, der Ihnen das Abschließen der Abschlussarbeit im SS 23 bzw. SS 22 erlaubt. Die in der PO'13 erfolgreich absolvierten Kurse werden so gut es geht auf die erforderlichen Module in der PO'20 abgebildet und anerkannt. Auch wird dabei eine Neueinstufung in ein Prüfungssemester vorgenommen, was auf Grundlage der bisher erworbenen CP passiert. Im Bachelor stufen wir Sie im WS nur ins 1., .3. oder .5. Prüfungssemester ein, im SS nur ins 2., 4. oder 6. .Im Master ist jederzeit eine Einstufung in jedes Prüfungssemester möglich. Dieses Prüfungssemester hat Relevanz bei der Studienfortschrittskontrolle im Bachelor. Ein PO-Wechsel ist zu jeder Zeit möglich, solange Sie ihr Studium noch nicht endgültig nicht bestanden haben. Der PO-Wechsel wird rückwirkend zum Anfang des Semesters, in dem der PO-Wechsel beantragt wird, wirksam.

Hinweis: Ein PO-Wechsel ist nur möglich, wenn Sie mit der Antragsstellung Englischkenntnisse auf B2-Niveau (GeR) (z.B. durch ihr Abitur oder ein Sprachzertifikat) nachweisen.

Vorgehen für die Beantragung

  1. Sie lesen sich die neue Prüfungsordnung aufmerksam durch und machen sich mit den Regularien dort vertraut.
  2. Sie füllen den Antrag auf PO-Wechsel und die entsprechende Anlage (Hinweise am Ende des Formulars anschauen!!!) vollständig aus.
  3. Sie schicken den ausgefüllten Antrag und die ausgefüllte Anlage, sowie den Englisch-Sprachnachweis und eine aktuelle Leistungsübersicht über den eigenen RUB-Mail Account unter Angabe des Namens und der Matrikelnummer per Mail an pruefungsamt-ai@rub.de. Wichtig: Der Antrag ist unwiderruflich!
  4. Sobald das das Prüfungsamt den PO-Wechsel vollzogen hat, werden Sie per Mail benachrichtigt.

Falls Sie Fragen bezüglich der Antragsstellung haben, oder Beratung wünschen, ob der PO-Wechsel in Ihrem Fall Sinn macht, so können Sie einen Gesprächstermin mit der Studienfachberatung vereinbaren.

Nachfolgend noch 2 Hinweise, die keinen Platz auf den Anlageformularen gefunden haben:

  • Informatik 1 und Programmieren in C werden nur gemeinsam als Informatik 1 (PO 20) anerkannt. Haben Sie bislang nur eins der Module bestanden, ist es sinnvoll vor dem PO-Wechsel noch die fehlende Prüfung erfolgreich abzulegen. Im Gegenzug werden Fehlversuche auch nicht anerkannt.
  • Im Master haben Auflagen auch nach dem PO-Wechsel Bestand.

Übrigens wird das Bachelor-Pflichtmodul "Einführung in die künstliche Intelligenz" der PO'20 auch ab dem SoSe 21 für Bachelorstudierende der PO'13 als Vertiefungsmodul belegbar sein.


Stand: [Thu 2020-11-12 08:48] (KK)